Der Lofoten-Masterplan

Zwei Wochen sind eine lange Zeit. Auch wenn bei mir mit dem Baby die Zeit nur so verfliegt, die zwei Wochen ohne Baby waren für Stefan ziemlich lang. Ich musste auf den Kleinen ja noch nie so lange verzichten, aber Stefan inzwischen das dritte Mal. Das ist wohl der Preis für einen Urlaub ganz weit weg …

Richtung Norden

Unser Heimaturlaub in Österreich ist schon wieder vorbei. Drei Wochen hatten wir Zeit uns zu reorganisieren, die Zeit als Familie zu verbringen und unseren nächsten Trip zu planen. Jetzt ist unser Campervan wieder vollgepackt und gerüstet für die Nordroute. Unser Ziel: Norwegen, besser gesagt die Lofoten. Diesmal habe ich wieder eine Packliste geschrieben. Das macht …